Curriculum Train the Trainer

Sie bestimmen was Sie brauchen

Die Situation
Unternehmen investieren große Geldsummen in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter. Allein die Folie in der Hand eines Menschen macht ihn noch nicht zum Trainer oder Seminarleiter. Qualifikationen zielgerichtet, motivierend und anwendbar zu trainieren oder zu schulen bedarf einer systematischen Ausbildung und Übung unter Hilfe erfahrener und pädagogisch kompetenter Trainer.

Die Zielgruppe
Hauptamtliche Trainer und Personalentwickler aber auch Projekt- und Teamleiter sowie Führungskräfte, da sie für die Qualifikation — also die ergebnisorientierte Kompetenz — auch in Teilbereichen verantwortlich sind.

Der Nutzen
Qualitätssteigerung der internen Trainings und Schulungen. Optimieren der Wissens- und Könnensweitergabe. Mit dieser Kompetenz Ihrer Mitarbeiter vergrößern Sie die Grundlage für Initiativen und Umsetzungen ihrer lernenden Organisation.

Die Methoden
Wir arbeiten mit lernaktiven Methoden und „bieten“ die Inhalte zur kritischen Reflexion an. Die Teilnehmer arbeiten an konkreten Themen und Situationen ihres Alltags und erkennen, dass die Angebote praxisgerecht, erlernbar und umsetzbar sind. Unsere Lernweise vermittelt Sicherheit und Zutrauen in die Trainertätigkeit. Der Trainer bietet ständig Beispiele für das zu reflektierende Trainerverhalten. Der Seminartag endet nicht um 17.00 Uhr.

Unsere Kompetenz
Die Seminarleiter von Kom-Com® Seminare sind zum Thema ausgebildete und berufserfahrene Persönlichkeiten, die über mindestens zehn Jahre Erfahrung als Trainer oder Seminarleiter verfügen

Die Seminare, Themen- und Lernschwerpunkte

Seminar I — Arbeits- und Einsatzbereiche des Trainers

Lernziele
Angehende Trainer lernen, reflektieren und erproben in diesem Baustein ...

  • Warum und wie lernen Erwachsene
  • Training ist delegierte Führungsaufgabe
  • Wertschöpfungsmerkmale von Lernprozessen

Lerninhalte

  • Anforderungen an den Trainer
  • Bildungsbedarf genau analysieren und abstimmen
  • Lernerfolgskontrollen im Arbeitsfeld der Teilnehmer definieren
  • Persönlichkeit, Motivation und Potenziale in mir als Trainer entdecken
  • Was ist Lernen?
  • Wie lernen Erwachsene?

Lernaufgabe bis zum nächsten Seminar

  • Überprüfung meiner im Seminar entwickelten Reflexionen im Alltag meines Unternehmens anhand von Checklisten

Dauer: 3 Tage

Seminar II — Trainingseinheiten zielgerichtet erstellen

Lernziele
Angehende Trainer lernen, reflektieren und erproben in diesem Baustein ...

  • Die Elemente des Lernens und ihre Vernetzung
  • Die Vielfalt von Lernkulturen
  • Strukturierte Lerneinheiten konzipieren
  • Lernziele und Taxonomien
  • Die Lern- und Lehrmethoden
  • Das Lern- und Seminardesign
  • Die Lernumgebung im Griff zu haben
  • Komplette Unterlagen zu erstellen

Lernaufgabe bis zum nächsten Seminar

  • Anwendung der im Seminar erprobten Medien und Methoden
  • Entwicklung einer Lerneinheit

Dauer: 3 Tage

Seminar III — Kommunikationskompetenz im Training

Lernziele
Angehende Trainer lernen, reflektieren und erproben in diesem Baustein ...

  • Ihr eigenes rhetorisches Potenzial
  • Ihre Dialog- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Kommunikationsstrategien im Lernprozess

Lerninhalte

  • Rhetorik und Gesprächsführung
  • Die Fragemethodik im Lernprozess
  • Visualisieren und Präsentieren
  • Einsatz der Moderation als visualisierte Kommunikation
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmern
  • Kommunikationsrepertoire in unterschiedlichen Lernmomenten

Lernaufgabe bis zum nächsten Seminar

  • Übungen mit dokumentiertem Feedback von Kollegen
  • Sammlung von realen Konfliktsituationen

Dauer: 3 Tage

Seminar IV — Gruppendynamische Lernprozesse beeinflussen

Lernziele
Angehende Trainer lernen, reflektieren und erproben in diesem Baustein ...

  • Das Erkennen von Gruppenstrukturen
  • Der Zusammenhang von Trainerverhalten und Lerndynamik
  • Diagnose und Konsensstrategien in Lerngruppen

Lerninhalte

  • Gruppenstrukturen und Dynamik
  • Die Gruppe tanzt auf vier Hochzeiten!
  • Wo laufen sie denn hin?
  • Konflikte — Unglück oder Chance?
  • Verschiedene Formen der Konfliktbewältigung
  • Wie bekomme ich mich als Trainer sortiert?

Lernaufgabe bis zum nächsten Seminar

  • Selbstdiagnosen eigener Trainertätigkeit

Dauer: 3 Tage

Seminar V — Coachkompetenz des Trainers

Lernziele
Angehende Trainer lernen, reflektieren und erproben in diesem Baustein ...

  • Das Rollenverständnis von Führung und Coaching
  • Situative Verhaltensstrategien als Trainer und Coach
  • Coachorientierte Lernstrategien

Lerninhalte

  • Was bin ich als Coach?
  • Anforderungen an den Trainer als Coach
  • Wie erkenne ich Anlässe zum Coachen?
  • Welche Methoden benötige ich im Lerngruppen-Coaching?
  • Welche Methoden benötige ich im Einzelcoaching?
  • Wann bin ich Trainer - wann bin ich Coach?

Dauer: 3 Tage

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Offene Seminare zum Thema

Interesse an einer Inhouse Schulung ?

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten gemäß unseren Datenschutzhinweisen.

Teilnehmer Feedback

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Dustin H.

A really nice workshop.

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot


Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Dustin H.

A really nice workshop.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.


Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Dustin H.

A really nice workshop.

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.