Umgang mit Stress und Burn-out Prophylaxe im Klinikbereich

Umgang mit Stress und Burn-out Prophylaxe im Klinikbereich

Zielgruppe: MitarbeiterInnen, aus dem Pflegebereich, die Stress vorbeugen möchten und in stressigen Situationen neue Handlungsalternativen kennen lernen möchten.
Ziele: Stress erkennen und vorbeugen. Stress dauerhaft in den Griff bekommen. Signale erkennen. Anti-Stress-Methoden erlernen.
Seminarinhalte: Umgang mit Stress

  • Begriffsdefinition von Stress
  • Funktionskreis der Beanspruchung
  • Innere Bilder – Vorstellungen in mir
  • Motivation – was motiviert mich? Was motiviert andere?

Stresssignale erkennen und gegen steuern

  • Signale erkennen
  • kurzfristige Lösungen anwenden können
  • mittelfristige/langfristige Lösungen entwickeln

Übungen und für den Berufs- und Privatalltag

Methoden: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, bei Bedarf Videoaufzeichnung und –analysen
2 Tage