Kommunikation für Frauen

Kommunikation für Frauen

Frauen, die sich rhetorisch besser durchsetzen möchten

 

Zielgruppe: Frauen in Fach- und Führungspositionen sowie Mitarbeiterinnen aus allen Unternehmensbereichen, die sich rhetorisch besser durchsetzen möchten
Ziele: Kennen lernen der wichtigsten Punkte für eine gute Kommunikation und Gesprächsführung.
Seminarinhalte: Grundlagen der Kommunikation

  • Kommunikation – was ist das eigentlich?
  • Elemente der Kommunikation
  • Das Eisbergmodell

Die vier Seiten einer Nachricht

  • Die 4 Aussagemöglichkeiten des Senders
  • Die 4 Empfangsmöglichkeiten des Empfängers
  • Missverständnisse
  • Verzerrung von Nachrichten durch Selektion und Projektion

Mit welchen mentalen Modellen beherrsche ich Lampenfieber, Stress?

Sprechen und auftreten

  • Wie muss ich wirken, um meine Ziele zu erreichen?
  • Zwölf Einstiege in die gelungene Rede
  • Wie entwickle ich die Fähigkeit, andere mitzureißen und zu begeistern?
  • Wie argumentiere ich richtig?
  • Wie nutze ich das sinnenhafte Sprechen?

Wie gehe ich mit schwierigen Partnern um?

Methoden: Kurzvorträge, Gruppenarbeiten, praktische Beispiele, Rollenspiele mit Videoeinsatz.
Dauer: 2 Tage