Führen mit Persönlichkeit

Führen mit Persönlichkeit

Führungspersönlichkeiten stärken

 

Zielgruppe: Führungsnachwuchskräfte und Führungskräfte mit einem Interesse an einem Update von Führungsgrundlagen und der Bearbeitung von Praxisfällen.
Ziele: Die Anforderungen an Führungskräfte sind heute vielschichtig. Neben hoher Fachkompetenz sind vor allem soziale, methodische und kommunikative Kompetenzen unerlässlich, um Mitarbeiter zu großer Leistung und hoher Produktivität zu befähigen. In diesem Seminar geht es um den Ausbau dieser Kompetenzen, um die lösungsorientierte Auseinandersetzung mit dem realen eigenen Führungsalltag. Die Teilnehmer setzen sich mit ihrer Rolle als Führungskraft auseinander und reflektieren ihren eigenen Führungs- und Kommunikationsstil. Sie lernen, unterschiedliche Charakterstrukturen bei Mitarbeitern zu erkennen und deren Auswirkung auf das eigene Führungsverhalten zu verstehen. Es werden wirkungsvolle Führungsinstrumente vermittelt, mit denen sie ihre Mitarbeiter/innen zu selbstverantwortlichem Handeln befähigen können. Die Teilnehmer erarbeiten Analyse- und Bearbeitungswerkzeuge für unterschiedliche Führungssituationen und trainieren diese. Die Bearbeitung von Situationen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer ist Hauptbestandteil des Seminars, an dem sich die Werkzeuge und Modelle orientieren.
Seminarinhalte: Anforderungen an eine Führungskraft

  • Fähigkeiten / Fertigkeiten für die zielgerichtete Personalführung
  • Reflexion persönlicher und fachlicher Voraussetzungen
  • Führungsverständnis
  • Abgleich von Anspruch und Wirklichkeit
  • Erkennen eigener Rollen und Erlernen von Rollenflexibilität
  • Durchschauen eigener Stressmuster

Führungsinstrumente

  • Wodurch können Führungskräfte ihre Mitarbeiter/innen unterstützen? Möglichkeiten der Motivation
  • Delegation
  • die Kunst des Loslassens trotz Kontrolle …
  • Strategien für komplexe bis schwierige Führungssituationen

Kommunikation / Mitarbeitergespräche führen

  • Mit der Win-Win-Strategie unterschiedliche Standpunkte erfolgreich miteinander verbinden
  • Als Führungskraft transparent und deutlich mit Mitarbeiter/ -innen und Kunden kommunizieren
  • Systemisches Fragen, Feedback und „quadratischer“ Führungsstil
  • Schwierige Mitarbeitergespräche zielorientiert führen
  • Tipps für den Führungsalltag
Methoden: Trainerinput, Kurzvorträge mit Diskussionen, Gruppenarbeiten, Eigenreflexion, Beispiele aus dem Berufsalltag der Teilnehmer, Bearbeitung von Fallsituationen.
Dauer: 4 Tage (3+1 Tag)