Führen durch Persönlichkeit

Führen durch Persönlichkeit

Persönlichkeit erkennen und nutzen

 

Zielgruppe: Führungskräfte mit und ohne disziplinarische Vollmachten. Projektleiter, Gruppenleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter
Ziele: Die Teilnehmer lernen sich und ihre Persönlichkeit anhand des Persolog-Modells kennen. Anhand des PersologModells lernen die Teilnehmer, andere einzuschätzen und wer wie geführt werden möchte, wie ich mit wem kommunizieren sollte, wer für welche Aufgaben besonders geeignet ist und wo die jeweiligen Schwächen liegen.
Seminarinhalte: Persönlichkeit erkennen und damit umgehen

  • Die eigene Persönlichkeit kennenlernen – PersologTest
  • Klärung der Rolle und Erwartungen
  • Führen unterschiedlicher Persönlichkeiten: Angemessene Führungsstile und -instrumente, bevorzugte Kommunikationsmuster, Motivationsmuster, allgemeine Stärken und Schwächen

Allgemeine Führungsthemen und Gesprächsführung:

  • Situatives Führen
  • Die Quellen der „Macht“
  • Einschätzung der Teammitglieder
  • Feedback geben
  • Verstehen und Verstanden werden
  • Konflikte rechtzeitig erkennen
  • Angemessen mit Konflikten umgehen
  • Techniken den eigenen Ärger abzubauen

Fallarbeit

  • Aus der Praxis der Teilnehmer
Methoden: Trainerinput, Diskussion, praktische Übungen, Feedback, Gruppenarbeit, Selbstreflexion, Test
Dauer: 2 Tage