Emotionales Verkaufen

Emotionales Verkaufen

Verkauf mit Herz und Verstand

 

Zielgruppe: Verkäufer – Berater – Dienstleister
Ziele: Sie wissen, wie gute Kommunikation genau funktioniert. Sie kennen Wahrnehmungsfilter und der Unterschied zw. Sagen, Hören und Verstehen ist Ihnen bewusst. Dies befähigt Sie, Gespräche für beide Seiten erfolgreich abzuschließen.
Seminarinhalte: Wahrnehmungsfilter

  • Wie bin ich drauf?
  • Wie ist der Kunde drauf?
  • Gefühle und Gedanken

Metaprogramme

  • Wie „funktioniert“ mein Gegenüber?
  • Wie gehe ich darauf ein?
  • Meine eigenen „Programme“
  • Kunden-Interesse
  • Kaufentscheidungsprozesse
  • Lebenspräferenzen

Repräsentationssysteme & Sinneskanäle

  • Mit welchen Sinnen nimmt der Kunde wahr?
  • Was sind meine Wahrnehmungskanäle?

Beidhirnig verkaufen

  • Der Kunde kauft Bilder und Gefühle, keine Worte

Der Unterschied zw. Sagen, Hören und Verstehen

  • Realität und Wirklichkeit
  • Beziehungs- und Sachebene

Beschwerdemanagement

  • Reklamation als Chance
  • Trennen zw. Wunsch und Forderung
  • Trennung zw. „unmöglichen“ Verhalten und positiver Absicht

Sprache und Wirklichkeit

  • Metamodell
  • Fragen
  • Aktives Zuhören

Selbstmotivation

  • Die Kraft innerer Bilder
Methoden: Kurzvorträge, Interaktive Beispiele, Rollenspiele mit und ohne Videoeinsatz
Dauer: 2 Tage