Deeskalationsgespräche

Deeskalationsgespräche

Spezielle Methoden für schwierige Gespräche

 

Zielgruppe: Mitarbeiter aus der Pflege (Altenpflege, Krankenpflege, …)
Ziele: Schwierige Gespräche besser führen können und den Umgang damit erleichtern. Eskalation eines Gespräches durch spezielle Methoden vermeiden.
Seminarinhalte:
  • Positiv formulieren in schwierigen Situationen
  • Umgang mit Emotionen
  • Wirkung von Stimme und Tonfall
  • Überforderung entgegenwirken: Lernen das Gespräch zu lenken und Ruhe zu bewahren
  • Schwierige Gesprächssituationen: Strategien erlernen um sich nicht aus der Bahn werfen zu lassen
  • Distanz als Schutz: Methoden lernen um Angriffe nicht persönlich zu nehmen
  • Überblick bekommen: Erstellen eines hilfreichen Informationsregelwerkes
  • Worst Case: Individuelle Notfallstrategien erlernen
Methoden: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, bei Bedarf Videoaufzeichnung und -analysen
Dauer: 2 Tage