Professionelle Kommunikation im Klinikumfeld

Kommunikative Kompetenz erweitern

Zielgruppe: Mitarbeiter in Sozial- und Pflegeberufen
Ziele: In diesem Training werden Ihnen individuelles Fehlverhalten im Rahmen der Gespräche mit Patienten, Angehörigen oder Teammitgliedern bewusst gemacht. Sie erlernen Methoden und Techniken, mit denen Sie Ihre kommunikative Kompetenz erweitern, um in unterschiedlichsten Situationen flexibel und sicher damit zu arbeiten
Seminarinhalte:
  • Vier Seiten einer Nachricht
  • Fragetechnik
  • Einnahme einer serviceorientierten Haltung im Umgang mit schwer erkrankten Patienten und deren Angehörigen
  • Bedeutung persönlicher Präsenz und Sicherheit für den Patienten
  • Voraussetzungen und Techniken der Gesprächsführung
  • Gestaltung des Erstkontaktes, Beratungs-, Aufklärungssituationen und Alltagskommunikation
  • Verhalten in Krisensituationen
  • Beziehung und Kommunikation mit Angehörigen
  • Umgang mit Patientenwünschen und -beschwerden
  • Grundelemente professioneller Kommunikation im Team
  • Gemeinsame Werte
  • Kommunikation im Team als Schlüssel zum Behandlungserfolg
  • Konflikte konstruktiv und zielorientiert gestalten
Methoden: Vortrag, Gruppenübungen, Feedback nach Gruppenübungen, Arbeit im Plenum, Metaplan, Flipcharts, vorbereitete Arbeitsseiten, *Lehrfilme*
2 Tage

Wir freuen uns auf Ihren Anruf:

Offene Seminare zum Thema

  • Keine Veranstaltungen

Interesse an einer Inhouse Schulung ?

Wir verarbeiten und speichern Ihre übermittelten Daten gemäß unseren Datenschutzhinweisen.

Teilnehmer Feedback

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Dustin H.

A really nice workshop.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Dustin H.

A really nice workshop.

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.


Anke S.

Sehr interessant und informativ. Tolle Grundlage für die Führungsposition.

Dr. Ulrich W.

Ich habe einiges Neues dazugelernt, obwohl ich der Meinung war, im Bereich Präsentation bereits über viel Erfahrung zu verfügen. Besonders geholfen haben mir die Teile „Moderation“ und „Umgang mit Störungen“. Vielen Dank für das gelungene Seminar

Dr. Ulrich W.

Julia V.

Thanks a lot, it was really nice

Thomas V.

Gute Ansätze für eine effektive Arbeit. 

Nina M.

Wichtig war für mich, NEIN-sagen ist ok und ich darf das gern öfter tun.

Rubina T.

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.

Rubina T.

Irmgard W.

Alles zusammen, sehr gelungen, Trainer sehr kompetent, authentisch und auch ehrlich. Sehr motivierend.

Thomas K.

Thank you, it was very helpful and the friendly „unforced“ atmosphere was great

Sarah B.

Auch die Vertiefung war super, gerne wieder.

Daniel U.

Direkt Ansprache auf konkrete Themen.

Silvia Ch.

Der Trainer sollte seinen Stil unbedingt behalten und ich freue mich auf den Folgetag.

Silvia Ch.

Doreen A.

Abwechslung durch Team-, Gruppenarbeit und Vorträgen war super

Julia S.

Eine sehr positive Trainerin, die Energie färbt richtig ab.

Julia S.

Maria H.

It was really fun and I learned a lot

Daniel G.

Waren zwei sehr informative und spannende Tage. Ich habe sehr viel mitgenommen.

Dustin H.

A really nice workshop.

Dennis W.

LMAA – Lächle mehr als andere.

Sabine L.

Alles gut dargestellt und jeden mit einbezogen

Birgit G.

Danke für die intensive und interessante Schulung.

Boris N.

Sehr praxisorientiertes, individuell gestaltetes Seminar mit der Möglichkeit die individuell/persönliche Arbeitsumgebung einzubringen.

Damares H.

Ich würde mir wünschen öfter an einen solchen Seminar teilzunehmen.

Nina F.

Das Seminar war sehr lehrreich und ich werde gleich morgen damit beginnen das Gelernte umzusetzen.

Susanne D.

Die Methoden und Inhalte sind sehr gut angekommen und ich werde die auch gleich umsetzen.

Kerstin L.

Es wurde auch sehr auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen.

Olaf K.

Ein super Seminar, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt und Instrumente dazu liefert.

Gesa L.

Ein tolles Seminar und eine tolle Trainerin. Vielen Dank

 Michaela

„Ich habe noch nie ein so intensives nachhaltiges Seminar erlebt.“

 Michaela J.

Irene D.

Der Workshop hätte gern noch länger gehen können. Ich würde gern mehr Seminare bei Ihnen besuchen.

Irene D.

Rubina

Es war ein sehr sympathischer und konstruktiv kritischer Tag, Vielen Dank dafür.“

Rubina T.

Herma

„Das Feedbackmodell hat mich am meisten beeindruckt.“

Herma O.

Rebecca H.

Gute Inhalte auch für Azubis

Volker

„Guter Auftritt – Respekt!“

Volker R.

Sven V.

Wichtig war mir, die Verhaltenstile kennengelernt zu haben und damit mein Gegenüber besser einschätzen zu können.

Sven V.

Michael K.

Dieses Thema sollte in zwei Jahresabständen wiederholt werden.